Golf Smartwatches

Nachdem die GPS Technologie Einzug in den Bereich der Uhren gehalten hat, entsteht ein immer breiteres Angebot für alle möglichen Sportarten. Insbesondere für den Golfsport erweist sich ein Abschlagmonitor sowie ein Entfernungsmessgerät als äußerst nützliches Hilfsmittel. Denn nur wer die jeweilige Entfernung zum anvisierten Ziel kennt, kann zum richtigen Golfschläger greifen. Entfernungsmarkierungen oder gar das eigene Auge sind dabei häufig keine große Hilfe bei der genauen Ermittlung der Distanz. Abhilfe schafft hier eine Smartwatch für Golf.

 Das Wichtigste zu Golf Smartwatches in Kürze

  • Golfuhren verfügen über die Daten von vielen tausend Golfplätzen und erkennen den jeweiligen Golfplatz an seinen Koordinaten.
  • Mittels GPS-Navigation ermöglichen sie die punktgenaue Aufzeichnung der einzelnen Schläge.
  • Ein Teil der Golfuhren stellt die Golfplätze bildlich dar.
  • Neben den Golfuhren, die ausschließlich für das Tragen auf dem Golfplatz gedacht sind, gibt es Modelle, die auch die Vitalwerte des Körpers überwachen.

Was ist eine Golf Smartwatch?

Bei einer Golfuhr handelt es sich um einen Zeitmesser, der in erster Linie für aktive Golfer gedacht ist. Die Smartwatches für Golf sind dabei mit einem leistungsfähigen GPS-Empfänger ausgestattet. Sie ermöglichen die punktgenaue Lokalisierung der eigenen Position auf dem Golfplatz. Durch den Abgleich der eigenen Position mit dem integrierten Kartenmaterial ergibt sich ein umfassendes Gesamtbild der Anlage. Daneben gibt es Golfuhren mit Schlagerkennung. Diese sind in der Lage, mithilfe eines eingebauten Sensors einen Schlag zu erkennen und automatisch zu zählen.

Wer kann eine Golf Smartwatch brauchen?

Grundsätzlich lohnt sich eine Golfuhr für jeden Golfer. Sie stellt in vielerlei Hinsicht eine enorme Erleichterung dar und ist darüber hinaus oftmals sehr preiswert.
Vor dem Spiel erleichtert eine Golfuhr die Orientierung auf dem Golfplatz: Gerade bei einem unbekannten Golfplatz ist es nicht immer einfach, sich auf Anhieb zu orientieren – Wasserhindernisse, Sandbunker oder Doglegs erschweren das Spielen neuer Golfplätze. Da Smartwatches für Golf das passende Kartenmaterial bereithalten und dieses gut ersichtlich auf dem Display anzeigen, lassen sich einige Hürden überwinden.
Den größten Vorteil bringt eine Golfuhr während der Runde. Der intelligente Assistent am Handgelenk zeigt die konkreten Entfernungsangaben vom aktuellen Standort bis zum Grün an. Mit Kenntnis dieser Distanz fällt dem Golfer die Wahl des passenden Schlägers um einiges leichter. Daneben lassen sich die Schlagweiten der eigenen Schläger während einer Golfrunde ermitteln und besser einschätzen.
Nach der Runde besteht die Möglichkeit, die ermittelten Leistungsdaten auszuwerten. In der Regel liefert eine passende App für das Smartphone Daten wie Schlagweiten, Durchschnittswerte der einzelnen Schläger sowie den Gesamtscore. Aber auch gelaufene Schritte, verbrannte Kalorien oder Spieldauer zeichnet die Golfuhr auf.

Was kann eine Golf Smartwatch?

Eine Golfuhr ist an die speziellen Bedürfnisse der Sportler angepasst und verspricht in erster Linie Orientierung auf dem Platz. Dazu hat eine Smartwatch wie die Garmin Golfuhr über 41.000 Golfplätze sowie eine genaue GPS-Ortung integriert. Mithilfe dieser Kombination ist es möglich, die eigene Position und die momentane Entfernung zur Fahne sowie zu Hindernissen zu bestimmen.
Ein Sensor erkennt den Golfschlag und misst daraus die Distanz, die der Golfer mit seinem Schläger erreicht hat. Auf diese Weise bekommt der Sportler einen genauen Überblick über die einzelnen Schlagweiten und kann so den richtigen Schläger bei einer bestimmten Distanz auswählen. Nebenbei zählt die Golfuhr sogar die einzelnen Schläge und zeichnet sie in der Scorecard auf. Ein Teil der Golfuhren bietet zudem die Überwachung der eigenen Fitness-Werte, wie den Puls.

Welche Marken gibt es?

Führend auf dem Markt sind Garmin Golfuhren, TomTom Golfuhren sowie Bushnell Golfuhren. Daneben gibt es mittlerweile einige Marken, die sich im Bereich Entfernungs- und Distanzmesser breiter aufgestellt haben. Dazu gehören Voice Caddy, Golfbuddy oder Score Industries. Neben Abschlagmonitoren oder GPS-Lasern bieten diese Hersteller auch Golfuhren an.
Selbst bei hochwertigen Uhren-Herstellern wie Hublot oder TAG Heuer finden sich Luxusuhren, die speziell für den Golfsport konzipiert sind. Insgesamt versuchen die Marken, eine Smartwatch für Golf alltagstauglich zu gestalten und so zu einem Allrounder zu machen.

Garmin Approach S10 Golfuhr

Die Approach S10 Golfuhr ist mit mehr als 41.000 vorinstallierten weltweiten Golfplätzen ausgestattet und wählt automatisch den Platz aus, auf dem man sich zur aktuellen Zeit befindet. Das schmale und leichte Design besitzt ein hochauflösendes, auch bei Sonnenlicht gut lesbares Display, auf dem Distanzen zum vorderen, hinteren und mittleren Bereich des Grüns sowie zu Hindernissen und Doglegs angezeigt werden. Zudem verfügt die Garmin Approach S10 über zahlreiche Golffunktionen, wie eine automatische Schlagweitenmessung oder eine Scoreeingabe, die eine ausführliche Rundenzusammenfassung inklusive zurückgelegter Entfernung, Gesamtspielzeit und Gesamtscore liefert. Die passende Garmin Golf App erleichtert die Analyse und Auswertung von Golfaktivitäten und ermöglicht einen Austausch mit der Garmin Golf Community. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden im GPS-Golfmodus hält sie dabei mehr als zwei 18-Loch-Runden durch.

Garmin Approach S10 Black GPS Golfuhr, Schwarz, M*
  • Zahlreiche Golffunktionen wie automatische Schlagweitenmessung,...
  • Schmales, leichtes und komfortables Design mit einem hochauflösenden,...
  • 41.000 vorinstallierte Golfplätze weltweit, sowie Akkulaufzeit von...

Garmin Approach S40 Smartwatch für Golf

Die Garmin Approach S40 ist eine Smartwatch für Golf, die zusätzlich über hilfreiche Funktionen im Alltag besitzt. Ein hochauflösendes Display zeigt die aktuelle Entfernung zur Grünmitte sowie zum Grünanfang und Grünende an. In der Detailansicht kann die Position der Fahne verändert werden, um die genaue Distanz zur Fahne zu ermitteln. Ebenso bietet die Golfuhr eine schematische Darstellung der Spielbahnen an. Hier werden die Entfernungen zu Zwischenzielen, wie Doglegs, Sand, Wasser- und anderen Hindernissen sowie Penalty Areas angezeigt. Ein Touchscreen erleichtert die Bedienung der Smartwatch auf dem Golfplatz. Zudem bietet die Garmin Approach eine digitale Scorekarte: Dabei werden volle Schwünge automatisch erkannt und gezählt, während Schläge auf dem Grün sowie Chips um das Grün herum sehr einfach hinzugefügt werden können. Auf diese Weise zeigt die Golfuhr am Ende der Runde den Gesamtscore sowie weitere Statistiken an. Zur Analyse der Runden steht eine eigene App für das Smartphone zur Verfügung. Im Gegensatz zur Garmin Approach S10 zeigt die S40 Wetterdaten, Kalendereinträge und Benachrichtigungen des Mobiltelefons an. Für die Uhrzeit stellt das Schweizer Unternehmen mehrere Display-Designs zur Verfügung. Außerdem lässt sich das Armband sehr einfach wechseln und an die eigenen Wünsche anpassen.
Eine Smartwatch für Golf erleichtert das Spiel und trägt zur Beschleunigung des Spielflusses bei. Neben der Ermittlung der Entfernung auf dem Golfplatz, hat die Golfuhr einen weiteren wichtigen Einfluss auf die Verbesserung des Handicaps: Sie ermöglicht die Ermittlung der Schlagweite für jeden einzelnen Schläger. Damit ist eine Smartwatch wie die Garmin Golfuhr ein wertvolles Gadget für jeden Golfer.

Worauf ist beim Kauf einer Golfuhr zu achten?

Beim Kauf einer Golfuhr kommt es auf die eigenen Bedürfnisse sowie das Budget an. Alle Hersteller bieten eine gute GPS-Ortung, mit der die Entfernung genau ermittelt werden kann. Wer die Smartwatch nicht nur zum Golfen benutzen möchte, sollte auf etwaige Zusatzfunktionen achten. Die Akkulaufzeit und ein Spritzwasserschutz sind jedoch zu berücksichtigen.

Mit welchem durchschnittlichen Preis muss man rechnen, wenn man sich eine Golfuhr kaufen möchte?

Der Preis für eine Smartwatch für den Golfsport beginnt bei ca. 100 Euro und ist nach oben beinahe unbegrenzt offen. Je teurer die Smartwatch ist, desto mehr Features bringt sie im Normalfall mit. Ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung bietet zum Beispiel die oben vorgestellte Garmin Approach S10 Golfuhr: Sie kostet ca. 136 Euro.

Letzte Aktualisierung am 29.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API